Aktuelles - Die S-Bahn in der Obersteiermark startete am 11. Dezember
Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles - Die S-Bahn in der Obersteiermark startete am 11. Dezember

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Die Erfolgsgeschichte der S-Bahn Steiermark wird fortgesetzt. Am 11. Dezember starteten mit der S8 und der S9 zwei neue Linien in der Obersteiermark. 

Die S-Bahn Steiermark ist das wichtigste Nahverkehrsprojekt in der Steiermark.  Aufbauend auf das derzeit bestehende Angebot wird in der Obersteiermark nun der nächste Schritt zur weiteren Verbesserung des Schienennahverkehrs gesetzt. Ergebnis der strategischen Gesamtüberlegungen ist die Integration der Bahnstrecken im Mur- und Mürztal in die S-Bahn Steiermark. Die Stufe 1 wurde mit 11. Dezember 2016 realisiert und beinhaltet die Aufwertung der Strecke Bruck/Mur – Unzmarkt zur neuen S8 sowie das Upgrade der Strecke Bruck/Mur – Mürzzuschlag zur neuen S9.


Mehr Mobilität durch bedarfsorientierte Verkehrslösungen in der Obersteiermark West

Ein Angebot an flexiblen Systemen im öffentlichen Verkehr ist eine Grundvoraussetzung, um in ländlichen Gebieten am Erwerbsleben sowie an sozialen und gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben zu können. Es wird immer schwieriger Alltagsziele ohne eigenes Auto zu erreichen. Handels- und Dienstleistungsbetriebe verlagern sich oft an den Ortsrand, weshalb der ländliche Raum und die kleineren Städte vor großen Herausforderungen stehen. Die Sicherung der Mobilität ohne Abhängigkeit vom eigenen Pkw ist daher eine zentrale Aufgabe in der Regionalentwicklung.

« zurück zur Übersicht
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht