Aktuelles - Berufsbegleitender FH-Studiengang ab Herbst in Judenburg
Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles - Berufsbegleitender FH-Studiengang ab Herbst in Judenburg

« zurück zur Suche
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Das bfi Steiermark initiiert als Projektträger in Kooperation - mit der Hamburger Fern-Hochschule - den berufsbegleitenden FH-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“. Diesbezüglich lud die ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH zu einem Pressegespräch am zukünftigen Standort in Judenburg.


Wichtige VertreterInnen aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Regionalentwicklung stellten das Kooperationsprojekt zwischen den regionalen Großinstitutionen bfi Steiermark, Regionalmanagement, Wirtschaftskammer Steiermark, Kraft. Das Murtal und Stadtgemeinde Judenburg vor. Die ROW GmbH fungiert dabei als Schnittstelle. Der geplante FH-Studiengang wird eine fundierte technische Ausbildung gekoppelt mit wirtschaftlichem Know-how und Praxiserfahrung bieten. „Als Vorsitzende des Regionalmanagement Obersteiermark West sehe ich die Möglichkeit, einen Beitrag für eine optimale Standortstärkung zu leisten und somit gut ausgebildete Arbeitskräfte in der Region zu halten“, so LAbg. Gabriele Kolar. Ing. Thomas Feier vom Berufsförderungsinstitut, größte steirische Bildungseinrichtung, spricht von einem Mangel an Ausbildungsstätten nach der Matura in der Region. Auch die Wirtschaftskammer unterstützt das Vorhaben, um Signale in der Westlichen Obersteiermark zu setzen. „Akademische Ausbildungsangebote sollten nicht nur in Landeshauptstädten angesiedelt werden“, ergänzt Norbert Steinwidder, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Murtal. Vertreter der Wirtschaftsinitiative Kraft. Das Murtal standen dem Vorhaben von Anfang an positiv gegenüber, da es schon immer den Wunsch gab, qualifiziertes Personal aus der Region zu beschäftigen. Ing. Klaus Rainer sieht sich als Sprecher von Kraft. Das Murtal daher auch in der Pflicht, in den Betrieben der Wirtschaftsinitiative für Praktikumsplätze zu sorgen. Der FH-Studiengang wird ab Herbst für alle Interessierten berufsbegleitend starten.


Facts: FH-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“
Dauer: 8 Semester (4 Semester für TeilnehmerInnen mit HTL-Matura)
Organisationsform: Berufsbegleitend
Alle Informationen unter 0664 80 72 78 22 16


 

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Suche
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht